Selbstbau - Infrarotkabine selber bauen

Mit der richtigen Anleitung kann man einfach seine Infrarotkabine selber bauen! Mit Infrarotkabinen Selbstbau sparen Sie viel Geld und können darüber hinaus ihre Infrarotkabine individuell erweitern.

Wir zeigen ihnen einfach wie sie die Sonnenlicht Tiefenwärme Infrarotkabine selber bauen können - die Sonnenlicht Infrarotkabine ist speziell auf den Infrarotkabinen Selbstbau ausgerichtet.

Infrarotkabine Selbstbau - Bauanleitung Sonnenlicht Infrarotkabine

 Bolzen und Schneckenverbinder sorgen für sichere Verbindungen.

 
Einsetzen der Rückwand in den Rahmen




Seitenwände aufsetzen
 

 Vordere Eckpfosten einsetzen
 

 Vorbereitung zur Türmontage
 

 Vormontiertes Türelement wir eingesetzt
 

 Aufsetzen und Verschrauben der Dachplatte mit 70mm Schrauben
 

 Leisten für Boden montieren
 

ACHTUNG: Bei der Verschraubung der Bodenleisten achten Sie auf die korrekte Höhe zur Türschwelle. Der fertige Boden muss mit der Sockelleiste eben abschließen. Als Hilfsmittel liegt ein kleines Holzstück bei!


Beidseitige Montage der Sitzleiste mit 55 mm Schrauben.
1. Leiste: Abstand von der Wand: 55 mm
2. Leiste: Abstand von der Wand bis zur Außenkante: 535 mm

 
Einsetzen der Sitzbank  Anschließend wird das Schutzgitter montiert!


Nun montieren wir die beiden vorderen Infrarotstrahler in der Ecke!


Der Lüfter im Dachelement – Außenseite.

 
Verkabelung auf der Rückseite der Infrarotkabine

Elektro-Installation - Hinweise

  1. Bevor Sie den Kabinenboden fixieren werden die Kabel der vorderen Strahler > Rückwand
  2. Jetzt werden der Boden und die vorderen Strahler befestigt.
  3. Die beiden rückwärtigen Strahler in die Öffnung einsetzten (Gitter vorher abnehmen und Schaumstoff entfernen) und mit den Schrauben (auf der Holzfläche) festgeschraubt.
  4. Schließen Sie die 4 Strahler nun am Kompaktverteiler an (aufstecken)
  5. Ein zusätzliches Kabel führt von dort zur Steuerung >REGELUNG > Aufschrift Heizung
  6. Schrauben Sie den Lüftungsgitter mit Motor auf die Decke (Öffnung im Deckenelement vorbereitet) Von dort führt das mitgelieferte Kabel zur Steuerung >REGELUNG > Aufschrift Lüfter
  7. Befestigen Sie den Halogenstrahler und verbinden den mitgelieferten Stecker des Trafo. Das Kabel führt dann zur Steuerung >REGELUNG > Aufschrift Licht
  8. Das Kabel des Thermofühler wird nach Innen verlegt (Bohrung) – im Bereich des Rückwandstrahler. Auch die Außenmontage am Abluftgitter im Deckenelement bringt gute Ergebnisse.
  9. Stecken Sie die Kabel durch den Ausschnitt der Steuerung in die Innenseite der Kabine
  10. Schließen Sie nun die Kabel auf der Kontaktklemmleiste an. Achten Sie auf exakte Zuordnung der Kabel PE = Erde, N= blau, P = B
  11. Unerfahrene benötigen einen Elektriker

 

Infrarotkabine selber bauen - Selbstbau kann so einfach sein !

 

 

 

 

 
Bei Fragen zum Infrarotkabinen Selbstbau
zögern sie nicht uns zu kontaktieren!
 
Zu den Sonnenlicht Tiefenwärmekabinen